Corporate Design und Branding

Neues Corporate Design für die Bäckerei Schiffer.

Entstanden bei jo’s büro für Gestaltung.

Backen ist Handwerk – Backen ist Tradition!
Mit diesem Motto im Hinterkopf ging es an die Neugestaltung des Corporate Designs der Familienbäckerei Schiffer aus Würzburg. Es war äußerst wichtig die Bäckerei als Marke wiederzuerkennen, sie aber trotzdem ins Jahr 2017 zu holen. Das schon fast typische „Schiffer-Schriftbild“ wurde beibehalten, bekam aber durch eine neugewählte, ebenfalls serifenbetonte Schriftart einen etwas schlankeren und moderneren Charakter. Der Markenzusatz „Familienbäckerei“ steht im Kontrast dazu in einer klassischen serifenlosen Linear-Antiqua. Das Logo soll die Philosophie transportieren und direkt zeigen was die Schiffer-Bäcker auszeichnet: lange Familientradition und Backhandwerk. Zu guter Letzt erhielt die Marke ein Icon, zusammengesetzt aus der Form eines Steuerrads, sowie einem Brot und Weizen. Der Namen Schiffer stammt nämlich ursprünglich von der Schifffahrt.

Wie beim Backen selbst, kommt es auch hier auf Fingerspitzengefühl und die richtigen Zutaten an. Die ab sofort für Schiffer typische Leinen-Optik wird mal dezent im Hintergrund oder als optischer Hingucker auf die Kommunikationsmitteln verwendet. Werte wie Handwerk und Tradition spiegeln sich in dieser traditionellen Note wieder. Für die Papiertragetasche, Kaffeebecher und das Einpackpapier wurde ein dezentes und detailverliebtes Pattern gestaltet. Dieses besteht aus illustrierten kleinen Icons, die die Backwelt der Familienbackerei Schiffer darstellt.

Alle Fotografien für die Bäckerei unterliegen einer klaren Linie. Mit viel Weißraum und passenden Details werden hier stimmige Produktfotos aufgenommen und vor allem in den Aktionsplakaten, aber auch in Speisekarten, Gutscheinen, Anzeigen oder gar Bildschirmbespielungen der Filialen eingesetzt.